BURNER

Die Heizung,
die Strom erzeugt.

BURNER ist die innovativste Heizungsanlage der Welt, die auf Basis rückstandsfreier Verbrennung Wärme und Strom erzeugt.

Mit dem BURNER heizen Sie CO2-neutral mit Biomasse (vorerst mit Pellets) und erzeugen gleichzeitig Ihren eigenen Strom in der teuren Heizsaison.

Vergleichsrechner

Der BURNER ist die effektivste Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen.

Bitte wählen Sie die Anzahl der Personen im Haushalt aus

Strom aus Wärme

Strom aus Wärme

Die effektivste Alternative zu herkömmlichen Pelletsöfen, Wärmepumpe oder gar Gasheizungen – made in Austria.

  • Heizung und Stromerzeugung in einem auf Basis von rückstandsfreier Biomasseverbrennung (vorerst mit Pellets)
  • Energieproduktion nach KI-basierter Bedarfsermittlung
  • Umweltfreundlich und CO2-neutral
  • Einfache Installation, wartungsfreier Betrieb
  • Einzigartige Amortisation in 3 bis 4 Jahren
  • App und KI-gesteuerte Energiebedarfs-Regelung
  • Hohe Ausfallsicherheit
  • 3 Jahre Garantie oder 10.000 Betriebsstunden

BURNER – Energiereich. Sparsam. Effizient.

STROM

Nebenbei erzeugt.

BURNER ist der „Missing Link“ autarker Energieversorgung. Und das mit einem weltweit einzigartigen Wirkungsgrad: bei 9 kW Wärme entstehen bis zu 2,2 kW Strom.

CO2 neutral wird der Pelletstank zum persönlichen Energiespeicher.

Die einfache, effiziente Gleichung:

Versorgung und Sicherheit

Die Heizungsanlage, die beim Heizen hocheffizient Strom erzeugt.

BURNER bietet Energie überall dort, wo man sie braucht und immer dann, wenn man sie benötigt​.

BURNER ist die ideale Ergänzung zu bestehenden Energiesystemen wie der Photovoltaik (PV).

Die PV deckt im Jahresschnitt ein Drittel des Strombedarfs – im Winter nur knapp ein Zehntel. Diese Lücke schließt BURNER für Strom und Wärme vollständig.

Zuverlässig versorgt aus Produktion im eigenen Heim.

ENERGIEFREIHEIT & VERSORGUNGSSICHERHEIT

Strom für mich – für meinen Energienachbarn – für die Welt.

Auch die dezentrale, CO2 neutrale Verstromung von Biomasse entwickelt sich hervorragend – und damit verdient auch BURNER im eigenen Haus.

BURNER liefert immer genügend Ökostrom.​ Auch wenn Flüsse kaum Wasser führen, die Sonne nicht mit voller Kraft die PV betreibt, der Wind zum Lüftchen wird und Windräder nicht produzieren. Nachfrage an Strom ist immer präsent, in Spitzenzeiten besonders hoch. BURNER produziert, unabhängig von Wetter & Jahreszeit – das hauseigene Kraftwerk liefert! Zusätzlich kann man per Pufferspeicher Wärme – und damit die Stromproduktion „shiften“. Strom wird damit dann produziert, wenn er benötigt wird beziehungsweise der Einspeisepreis optimal ist.​

Die Vision, an die wir glauben und intensiv daran arbeiten ist die „Mission eines virtuellen Kraftwerks“.​ Wir bündeln die Kraft der BURNER, um unseren Kunden einen eigenen Stromtarif anbieten zu können.​

WÄRME

Leidenschaft fühlen.

Einfach und individuell: Mit BURNER heizen Sie nicht nur energie- und kosteneffizient – Sie erzeugen beim Heizen auch Ihren eigenen Strom in der teuren Heizsaison.

Umwelt & Wärme – völlig CO2 neutral und ohne Aschenrückstand. Ausreichend für den persönlichen Bedarf – oder was glauben Sie?

Burner

So einfach und so einzigartig

Was keine Heizung schafft – BURNER passt sich perfekt an den tatsächlichen Verbrauch an. Individuell – einzigartig – von 4 kW bis zu 9 kW.

Perfekt sowohl für das Einfamilienhaus als auch für den Gewerbebetrieb.

​Perfekt auch für öffentliche Einrichtungen, Gemeinden, Kindergärten und viele andere Bereiche – als Einzelbetrieb oder in Serie.

Seine verlässliche Stromproduktion erreicht BURNER durch seine modulierbare Wärmeleistung. Auch nach unzähligen Betriebsstunden bedarf es keines Neustartes – ein Fakt, der die hohe Stromproduktion während des Heizens ermöglicht.

  • Rückstandsfreie Verbrennung von Biomasse (vorerst Pellets)
  • Heizung und Warmwasser​
  • Vorlauftemperatur bis 70 Grad​
  • vollautomatisch
  • Abgastemperatur < 55 Grad​

Damit spart man Geld – oder verdient es durch Einspeisung ins Netz!​

Bewege die Maus über die einzelnen Bestandteile auf der Skizze und erfahre mehr.

BURNER

Einblick ins Leben.

Stirling Motor & Wirbelschicht – die weltweit einzigartige Technik im BURNER​. Ohne dem Anderen wäre der Eine nichts. Ein Blick in das Innere zeigt die brennende Leidenschaft​ im Herzen des BURNER.

Der Verzicht auf bewegte Teile in der heißen Zone und keine Lambdasonde machen BURNER praktisch unverwundbar – die Stirlingmotoren sind die treibende Kraft im BURNER und produzieren Wärme & Energie – ein Leben lang.

Innovation made in Austria: Energiereich, sparsam, effizient: Durch jahrelange Forschung, Engagement, Ehrgeiz, Ideologie zur weltweit einzigartigen Technik.​ Weltmeisterlich – in Effizienz, Menge und Ökologie​.

Wirbelschicht

Einzigartig, made bei BURNER.

BURNER bringt weltweit erstmalig Großkraftwerktechnik in das Einfamilienhaus.​ Durch Wirbelschicht-Technik effizient. Sparsam. Wirtschaftlich.​

Und so funktioniert´s: Der Sand wird zum Wirbeln gebracht. Dieser sorgt für einen homogenen Fluss der Energie aus den Pellets in die Sandpartikel der Wirbelschicht und weiter in die „Erhitzerköpfe“ der Stirlingmotoren. ​

Unsere einzigartige Technologie verhindert Temperaturspitzen, sowie die Verrußung und Verschlackung der Erhitzerköpfe. Dadurch liefert BURNER zuverlässig konstant Höchstleistung – ein bisher ungelöstes Problem ähnlicher Produkte, welches maßgeblich zur Lebensdauer des „Herzstückes“ beiträgt.​

​An BURNER Testständen sind bereits tausende von Stunden im Echtbetrieb absolviert, laufen die Prototypen ohne Leistungsverluste – bald auch bei Ihnen! ​

Stirling Motor

Weltraum-Technik für Ihre stromerzeugende Heizung.

In jedem BURNER steckt Technologie, die auch beim Mars-Rover oder in U-Booten verwendet wird: der Stirling Motor.

Absolut wartungsfrei produziert ein BURNER-MEC-Stirlingmotor​ modulierend zwischen 725 Watt und 1.200 Watt elektrische Leistung, 10.000 Stunden lang garantiert. ​

Gemeinsam mit dem weltweit erfolgreichsten Produzenten von Stirlingmotoren haben wir als BURNER Pioneers zur weiteren Erforschung und Optimierung der Biomasseverstromung ein Jointventure gegründet – die „BURNER MEC Stirling GmbH“ mit Sitz in Niederösterreich.​ ​

BURNER

– aber ohne Feinstaub!

Wir waschen unser Rauchgas – verbrennen ohne Feinstaub!​ ​

Holzverfeuerung ist eng verbunden mit Rauchentwicklung und Feinstaubbelastung. ​ ​

BURNER hat eine integrierte Rauchgaswäsche entwickelt.​ Das Ergebnis: ein Weltrekord in der Biomasseverstromung und kein Partikel Feinstaub mehr messbar.​

​Dass BURNER für Innovation, Forschung und Entwicklung steht und hier ein weltweites Patent besitzt, sei am Rande erwähnt.​ ​

Die Fakten.

Einzigartige Innovationen.

  • Ausfallssicherheit – 3 Jahre Garantie oder 10.000 Stunden
  • Zuverlässig und wartungsarm

  • keine Lambdasonde, Plasmazündung, vollautomatische Aschenentsorgung​

  • Patentierte Technologie​

  • technische Begleitung durch TU Wien

  • mit BURNER App weltweit steuerbar und Over the Air Software Updates

  • Mehr Unabhängigkeit von Energieversorgern​

  • CO2-neutraler Betrieb und regionale Wertschöpfung​

Umwelt

BURNER –
BIO & Masse

Produzieren, weil man will – nicht weil man muss​. Umweltfreundlicher geht Wärme & Strom nicht. Weltweit.​

Mit Biomasse. Ohne messbaren Feinstaub. CO2 neutral. Ohne Rückstand – selbst die Asche wird gewaschen.

Weltmeisterlich – in Effizienz, Menge & Ökologie​.

Der Wald

Sonne im Herzen.

Unser nachwachsender Rohstoff: Der Wald liefert Holz – und damit gebundene Sonnenenergie​.​

Wälder erfüllen viele Aufgaben:​ als Lebensraum für Pflanzen und Tiere und Erholungsraum für uns Menschen.​ Gleichzeitig schützen sie vor Naturgefahren, reinigen Wasser​ und Luft und stellen den nachwachsenden Rohstoff Holz bereit.​ Die Waldfläche in Europa vergrößert sich im Jahrzehnt um knapp fünf Millionen Hektar – vergleichsweise entspricht das einem Zuwachs von mehr als 700.000 Fußballfelder pro Jahr!​

Bäume, die wachsen, nehmen CO2 aus der Atmosphäre auf und speichern den Kohlenstoff. Beim Verrotten geben Bäume den gesamten Kohlenstoff wieder ab, es entsteht wieder CO2.

  • 1 Kubikmeter Holz bindet 1 Tonne CO2.
  • In langlebigen Holzprodukten bleibt das CO2 langfristig gebunden und der Atmosphäre erspart.
  • Moderne Forstwirtschaft bindet mehr CO2, als wenn man Wald Wald sein lässt.
  • Nachhaltige Forstwirtschaft entnimmt gezielt das geeignete Holz und forstet wieder auf.

Pellets

100% CO2-neutral.

Pellets sind erneuerbare Energieträger – hergestellt aus anfallendem Holzverschnitt und Holzspänen in der Verarbeitung. ​

Holzpellets sind gebündelte Energie​.

  • 1 Kilogramm Pellets enthält rund 4,9 kWh.​
  • 2 Tonnen Pellets entsprechen somit etwa 1.000 Liter Heizöl.​

 

Bei der Verbrennung wird die Menge CO2 freigesetzt, welche der Baum an Masse in seinem Lebenszyklus der Atmosphäre entnommen hat.

Daher sind Pellets zu 100 Prozent CO2-neutral.​

Pellets haben die beste Energiebilanz, da für die Produktion nur knapp 1 Prozent der im Brennstoff enthaltenen Energiemenge benötigt wird.​

Produkte – Die BURNER-Welt

Unsere Produktpalette

SinglePower

bis zu 1.100 Watt Strom
bis zu 5,5 kW Wärme

TwinPower

bis zu 2.200 Watt Strom
bis zu 9 kW Wärme

Kaskade

bis zu 4.400 Watt Strom
bis zu 18 kW Wärme

BURNER Zentrale
Betriebsgebiet Süd, Straße E Objekt 5
3071 Böheimkirchen

Kontakt

BURNER Pioneers GmbH

Betriebsgebiet Süd, Straße E Objekt 5E
3171 Böheimkirchen

Tel. +43 (0)2746/94 100
Mail. kontakt@burnerpioneers.com